News

Pressemeldung: Vermietungserfolg: ACRON verlängert Mietvertrag mit globalem Pharmakonzern Takeda im „Portikon“ Office Building bis 2024 über 10.100 m² Bürofläche

Zürich, 21. Februar 2018 – Die auf Immobilieninvestments spezialisierte ACRON Gruppe hat für die ACRON Swiss Premium Assets AG (ASPA) am 25. Januar 2018 den Mietvertrag über rund 10.100 m² Bürofläche mit der Takeda Pharmaceuticals International AG bis 2024 verlängert. Im Zuge dieser Mietvertragsverlängerung erweitert Takeda ihre Fläche um zusätzliche 1.600 m² und ist nun mit rund 60% Hauptmieter des Bürogebäudes.  

 

Das „Portikon“-Gebäude steht im direkten Eigentum der ACRON Swiss Premium Assets AG (ASPA), an der sich ausschliesslich qualifizierte Anleger in der Schweiz weiterhin zu den ursprünglichen Konditionen beteiligen können. Anlegern bietet sich damit eine attraktive und diversifizierte Anlagemöglichkeit im Schweizer Markt für Gewerbeimmobilien.  

 

Mit der Vertragsverlängerung bestätigt Takeda die hervorragenden Standortbedingungen für ihre Aktivitäten in der Schweiz. Takeda ist das grösste Pharmaunternehmen Japans und beschäftigt weltweit in mehr als 70 Ländern über 30‘000 Mitarbeiter. Das Minergie-P®-Standard Gebäude „Portikon“ bietet eine grosszügige Lobby, ein zentrales, lichtdurchflutetes Atrium sowie diverse Konferenz- und Besprechungsräume. Für Mitarbeiter und Besucher steht ein eigenes Restaurant zur Verfügung.  

 

Der Stadtteil Glattpark ist Teil der Stadt Opfikon in der prosperierenden Region Glattal. Opfikon zählt zur pulsierend-fortschrittlichen Metropolregion Zürich. Das Viertel liegt zwischen dem Flughafen Zürich-Kloten und der Stadt Zürich mit Altstadt und Zürichsee. Die Nähe zum Flughafen und zur lebendigen Stadt Zürich ist Antriebsmotor für die wirtschaftliche Aktivität der Stadt Opfikon.  

 

„Die Mietvertragsverlängerung mit dem renommierten Hauptmieter Takeda bestätigt sowohl die Qualität als auch die Lage des Portikons als Prime Asset“, so Peer Bender, CEO der ACRON AG.

 

Über ACRON

Die ACRON AG ist ein Initiator von Immobilieninvestments. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet. Jedes von ACRON konzipierte Immobilienprojekt basiert auf einer Single-Asset Struktur zum Vertrieb in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA. Ein Schwerpunkt sind Hotelimmobilieninvestments, die 40 Prozent der aktuellen Investments der ACRON Gruppe ausmachen. Das Transaktionsvolumen des Unternehmens beläuft sich per Mitte September 2017 auf über CHF 1.8 Mrd. Klienten der ACRON sind private Einzelinvestoren und Familien aus der ganzen Welt. Die ACRON Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich (CH) sowie Tochtergesellschaften in Luxemburg (LU), Düsseldorf (D), Dallas (US) und Sâo Paulo (BR). www.acron.ch, www.acronusa.com   

 

Kontakt:

Peer Bender

CEO, ACRON AG

peer.bender@acron.ch

+41 (0)44 204 34 00 

 

Michael Teperski

Head of Marketing, ACRON AG

michael.teperski@acron.ch

+41 (0)44 204 34 00

 

Download Pressemeldung