News

ACRON startet Vertrieb für drittes U.S. Senioren-Wohnanlagenprojekt

Zürich, 28. Mai 2020 – Die auf Immobilien-Investments spezialisierte ACRON startet den Vertrieb für das dritte Projekt ihrer Investmentserie «U.S. Senior Living». Die Neuentwicklung «The Hacienda at Georgetown», eine hochmoderne Seniorenwohnanlage für Selbstzahler mit 230 Wohneinheiten in der Nähe von Austin, Texas, bietet ihren Bewohnern ein luxuriöses Ambiente.

 

Der vis-à-vis der bekannten Del Webb Community «Sun City» geplante Komplex spricht eine Zielgruppe unter den Senioren an, die auch in ihrem Lebensabend auf einen gewohnten Standard nicht verzichten möchte und dementsprechend finanzkräftig ist. So wird der Anteil der sogenannten Independent Living-Wohneinheiten (d.h. ohne direkte Betreuung oder Pflege) mit 125 deutlich höher liegen als jene mit Pflegecharakter, sogenanntes Assisted Living (81 Einheiten) und Memory Care (24 Einheiten).

 

Wie bei dem vorherigen Senior Living-Projekt der ACRON beteiligt sich der Spezialist für die Entwicklung und Verwaltung von Pflegeimmobilien, MedCore, auch an diesem Neubau. Die Rendite für dieses Projekt wird mit 14 Prozent p.a. (IRR) prognostiziert, der Baustart ist für das 2. Halbjahr 2020 geplant.

 

Die beiden vorherigen Senior Living Projekte entwickeln sich wie geplant. „ACRON Villages of Windcrest“ in Texas ist bereits seit Anfang letzten Jahres operativ und „ACRON Oklahoma University“ befindet sich seit April 2020 im Bau und liegt voll im Budget- sowie Zeitplan.

 

Die Anlageklasse Senior Living erwies sich in der Vergangenheit als rezessionssicherer gegenüber anderen Anlageklassen. Insofern rechnet die ACRON auch bei diesem Projekt mit dem Closing in der Form eines Club Deals, d.h. mit einer relativ kleinen Anzahl qualifizierter Anleger, innerhalb kurzer Zeit.

 

Nach der positiven Erfahrung bei der Platzierung des vorherigen Investments dieser Serie, «ACRON Oklahoma University Senior Living» - das Closing erfolgte hier am 10. März 2020 - wird neben der Form einer Beteiligung qualifizierter Anleger an der ACRON Sun City Senior Living AG zusätzlich auch die Möglichkeit zur Zeichnung einer Anleihe über die Luxemburger Verbriefungsplattform der ACRON zu einer Mindestzeichnung von USD 150 000 angeboten werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen dieser Neuentwicklung liegt bei USD 85 600 000, wovon USD 24 500 000 Investoren zur Beteiligung angeboten werden.

 

Die Kunden der ACRON sind international breit gestreut. Unter den Anlegern finden sich viele Bestandskunden und solche, die auf Empfehlung Investments zeichnen. Darüber hinaus kommen viele Neukunden über Banken, Anwaltskanzleien und Steuerberater zur ACRON.

 

Über ACRON
Die ACRON Gruppe ist ein auf Immobilien-Investments spezialisiertes Unternehmen, das 1981 gegründet wurde. Jedes von ACRON konzipierte Immobilienprojekt basiert auf einer Single-Asset Struktur zum Vertrieb in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA. Das Transaktionsvolumen des Unternehmens beläuft sich per Mai 2020 auf gut 2 Milliarden Schweizer Franken. Klienten der ACRON sind private Einzelinvestoren, Stiftungen und institutionelle Investoren sowie Familien aus der ganzen Welt. Die ACRON Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich (CH) und Dallas (USA) sowie Tochtergesellschaften in Luxemburg (LU), Düsseldorf (D) und Sâo Paulo (BR). www.acron.de, www.acron.ch

 

Kontakt:
Peer Bender, ACRON AG, Zürich
CEO
peer.bender@acron.ch
+41 (0)44 – 204 34 00

 

Michael Teperski, ACRON AG, Zürich
Head of Marketing
michael.teperski@acron.ch
+41 (0)44 – 204 34 00

 

Download Pressemitteilung