News

ACRON platziert ihr drittes U.S. Senioren-Wohnanlageprojekt bei Investoren

ACRON platziert ihr drittes U.S. Senioren-Wohnanlageprojekt bei Investoren

 

Zürich, 7. September 2021 – ACRON hat ihr im Bau befindliches U.S. Senior-Living Projekt «The Hacienda at Georgetown» nahe Austin, Texas, vollständig als Club Deal platziert. Die Investoren haben sich an diesem Investment über eine Schweizer Aktiengesellschaft beteiligt. Die hochmoderne Seniorenwohnanlage mit 230 Wohneinheiten ist seit Oktober 2020 im Bau und wird voraussichtlich im Herbst 2022 eröffnet. Das Investitionsvolumen beträgt USD 85.5 Millionen und ACRON prognostiziert bis zum Abschluss des Investments eine Internal rate of Return (IRR) von 14 Prozent. ACRON Sun City Senior Living reiht sich damit in ACRONs erfolgreiche U.S. Senior Living Investment Serie ein. Bereits abgeschlossene Projekte dieser Assetklasse: ACRON Villages of Windcrest (seit 2020 operativ) und ACRON Oklahoma UNP (im Bau).

 

Peer Bender, CEO der ACRON Gruppe, sagte dazu: «U.S. Seniorenimmobilien sind ein wachsender Markt, der durch den demographischen Trend der Alterung der Gesellschaft unterstützt wird. Wir sehen in unseren U.S. Seniorenwohnimmobilien denn auch eine stetige Nachfrage von potenziellen Mietern. U.S. Seniorenwohnimmobilien haben sich in der Vergangenheit als überdurchschnittlich krisenresistent erwiesen. Für Immobilienanleger, die Stabilität suchen, ist das eine ideale Anlageklasse.»

 

Der neben der bekannten Del Webb Community «Sun City» gelegene Komplex spricht eine Zielgruppe unter den Senioren an, die auch an ihrem Lebensabend auf ihren gewohnten Lebensstandard nicht verzichten wollen und dementsprechend finanzkräftig sind. Für die 230 Wohneinheiten (125 selbständiges Wohnen, 81 betreutes Wohnen, 24 Memory Care) liegen bereits knapp 600 Anfragen vor. Die neue Anlage wird ihren Bewohnern verschiedene Annehmlichkeiten zur Verfügung stellen: Das effektive Dienstleistungspaket basiert auf einem Concierge-Modell und bietet Verpflegung, Musik und Wellness, das Restaurant wird auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Ein speziell entworfenes Open Air-Amphitheater-, ein voll ausgestattetes Wellness-Center, ein hochmodernes Fitnesscenter, Clubräume, ein Kino, einen Meditationsgarten und einen Pool im Resort-Stil werden den Bewohnern zur Verfügung stehen.

 

Wie bei den bisherigen Projekten arbeitet ACRON erneut mit der Spezialistin für die Entwicklung und Verwaltung von Pflegeimmobilien MedCore zusammen. Der Baustart erfolgte im Oktober 2020 und die Mieter werden voraussichtlich im Herbst 2022 einziehen können. Der Baufortschritt kann über die folgende Webcam beobachtet werden: https://app.oxblue.com/open/medcore/georgetownseniorliving

 

Über ACRON
Die ACRON Gruppe ist ein auf Club Deals mit Immobilieninvestments spezialisiertes Unternehmen, das 1981 in Düsseldorf gegründet wurde und sein Headquarter seit 1988 in Zürich hat. Jedes von ACRON konzipierte Immobilienprojekt basiert auf einer Single-Asset Struktur zum Vertrieb in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA. Einen Schwerpunkt bilden Investments in den USA, die knapp 50 Prozent der aktuellen Investments der ACRON Gruppe ausmachen. Das Transaktionsvolumen des Unternehmens beläuft sich per Juni 2021 auf über 2,1 Milliarden Schweizer Franken. Kunden der ACRON sind private Einzelinvestoren, institutionelle Investoren und Familien aus der ganzen Welt. Die ACRON Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich (CH) und Dallas (USA) sowie Tochtergesellschaften in Luxemburg (LU), Düsseldorf (D) und Sâo Paulo (BR). www.acron.de, www.acron.ch

 

Kontakt:
Peer Bender, ACRON AG, Zürich
CEO
peer.bender@acron.ch
+41 (0)44 – 204 34 00

 

Tabea Müller, ACRON GmbH, Düsseldorf
Head of Marketing
tabea.mueller@acron.de
+49 (0)211 – 91 24 102

 

Pressemitteilung herunterladen